Okt
Di
, 18
18:00
Special

All Singing, All Dancing!

Cinderella (2015)
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
Koproduktion mit dem Zentralkino
Heißgetanzte Steppschuhe, singende Märchen-prinzessinnen und rauschende Melodien:All das erwartet Sie in der Musical-Reihe All singing, all dancing!

Begleitend zu den Premieren dieser Spielzeit präsentiert die Staatsoperette Musikfilme in den atmosphärischen Sälen des Zentralkinos. In Cold War entführt der polnische Regisseur Paweł Pawlikowski in die berührende Erzählung einer unmöglichen Liebe in Zeiten des Kalten Krieges, die mit sinnlicher schwarz-weiß Optik und melancholischem Soundtrack perfekt auf Joseph Beers Operette Polnische Hochzeit einstimmt. Mit den revolutionären Tanzperformances des Starchoreographen Bob Fosse schlägt Chicago den Bogen zur Musical-Produktion Pippin, für deren Originalinszenierung ebenfalls Fosse verantwortlich zeichnete. In Disneys Cinderella und Into the Woods tauchen wir ein in geheimnisvolle, bildgewaltige Märchenwelten und folgen den Spuren bekannter Held*innen, die Ihnen auch auf der Bühne, u. a. in Grimm! begegnen werden. Der DEFA-Kultfilm Rauschende Melodien schwelgt zum Abschluss der Serie walzerselig in den weltberühmten Melodien von Johann Strauss, Fledermaus.

Bevor es heißt „Film ab!“, erleben Sie im Vorprogramm die Künstler*innen der Staatsoperette mit Live-Musik aus unseren Inszenierungen.

Kino-Termine 2022/23
18. Oktober 2022 | 18.00 Uhr | Cinderella (2015)
2. Februar 2023 | 19.00 Uhr | Cold War (2018)
12. Mai 2023 | 19.00 Uhr | Chicago (2002)
22. Juni 2023 | 19.00 Uhr | Into the Woods (2014)
9. Juli 2023 | 19.00 Uhr | Rauschende Melodien (1955)

Vorverkauf im Zentralkino oder online vier Wochen vor dem jeweiligen Termin unter www.zentralkino.de