Das Orchester

der Staatsoperette
Das Orchester der Staatsoperette Dresden mit 64 Musikerinnen und Musikern zählt dank seiner enormen stilistischen Bandbreite zu den vielseitigsten Klangkörpern in Deutschland. Neben klassischer Operettenliteratur, Operetten der sogenannten „Silbernen Ära“ und Werken der frühen 1920er- und 30er-Jahre beinhaltet das Repertoire des Orchesters auch Opern. Schon seit der Gründung des Orchesters im Jahre 1947 ist auch das Musical ein wichtiger Bestandteil. Werke von Frederick Loewe und Cole Porter über George Gershwin und Leonard Bernstein bis hin zu Stephen Sondheim, Andrew Lloyd Webber und zeitgenössischen Musical-Komponisten standen und stehen auf dem Programm.
Zahlreiche CD-Einspielungen mit dem Orchester der Staatsoperette Dresden (unbekannte Johann-Strauss-Operetten, „Radiomusiken” oder Musical-Gesamtaufnahmen) fanden überregionale Beachtung.
Seit der Spielzeit 2013/14 ist Andreas Schüller Chefdirigent der Staatsoperette Dresden.
Das Orchester
Musikalische Leitung
Chefdirigent
1. Kapellmeister / stellv. Chefdirigent
1. koord. Kapellmeister / Supervisor Musical
Erste Violine
Bernhard Geyer-Linsmann (1. Konzertmeister) | Leonid Smorguner (stellv. Konzertmeister) | Christiane Güldenstern (Vorspielerin) | Maria Berge (Vorspielerin) | Benedikt Halm (Vorspieler) | Sofija Radic (Vorspielerin) | Sebastian Binning | Alexander Bersutsky | Anne-Kristin Büst | Uta Hartmann | Luise Kramer | Anja Kroczek | Elgita Polloka | Francisc-Zoltan Kardan | Enrico Maschke
Zweite Violine
Maria Stosiek (Stimmführerin) | Barbara Tzschoppe (stellv. Stimmführerin) | Ayaka Omura (Vorspielerin) | Jinoa Choi | Yourka Enchev | Stefan Friedrich | Lydia Graf  |  Rüdiger Leichsenring  | Sabine Rehn | Marjana Winkler
Viola
Elizaveta Urba (Solo) | Ulrich Schröder (stellv. Solo) | Katrin Büttner | Stefan Goerlich | Aleksandra Wieczynska 
Violoncello
Benjamin Schwarz (Solo) | Nico Mitzscherling  (stellv. Solo) | Eleonora Haidu | Martin Borck | Hans-Georg Heyde | Jakov Naumovich
Kontrabass
Beate Ullrich (Solo) | Michael Hauser (stellv. Solo, Solo-Bassgitarre)| Marco Antonio Arriagada Chacón (stellv. Solo, stellv. Bassgitarre)
Flöte
Andreas Richter (Solo) | Burkhard Scharf (stellv. Solo) | Reglinde Forberg
Oboe
Stephan Detroy (Solo) | Svanhild Wunderlich (stellv. Solo)
Klarinette
Wolfram Lötzsch (Solo) | Jörg Pätzold (stellv. Solo) | Billy Schmidt (Solo-Altsaxophon)
Fagott
Holger Bröse-Gamberger (Solo) + ein weitere / -r Mitarbeiter / -in
Horn
Martin Brandenburger (Solo) | Hans-Peter Fieber (stellv. Solo) | Wieland Wirth | Nansi Tosheva | Maria Wanner
Trompete
Sebastian Böhner  (Solo) | Ralf Jurenz (stellv. Solo) | Hartmut Flath | Frank Hebenstreit
Posaune
Mathias Hofmann (Solo) | Hilmar Beier (stellv. Solo) | Olaf Schabik (Solo- Baßposaune) | Kristof Lehmgrübner
Pauken / Schlagzeug
Simon Lessing (Solo Pauke) | Thomas Mühle-Herbst (Solo Schlagzeug) | Clemens Amme (Solo Drums)
Harfe
Simone Geyer (Solo)
Orchestersekretär
Kristof Lehmgrübner
Orchesterwart
Frank Zirkler
Orchestervorstand
Clemens Amme (Vorsitzender) | Simone Geyer (stellvertr. Vorsitzende) | Katrin Büttner | Jörg Pätzold | Benjamin Schwarz