Vakanzen

Hier finden Sie alle öffentlichen Stellenausschreibungen an der Staatsoperette Dresden
Leiterin / Leiter Tonabteilung (m/w/d)
Die Staatsoperette Dresden, unter der Leitung von Intendantin Kathrin Kondaurow, sucht ab 01.08.2024 eine/einen

Leiterin / Leiter Tonabteilung
(m/w/d)

Als einziges selbständiges Operettentheater in Deutschland steht das Haus programmatisch für ein umfangreiches Repertoire an Operetten, Opern/Spielopern bis hin zu Musicals und ermöglicht damit vielfältige Möglichkeiten für künstlerische Entfaltung. Seit 2016 befindet sich die Staatsoperette in ihrer Wirkungsstätte im Zentrum der Stadt Dresden auf dem ehemaligen Gelände des Kraftwerks Mitte. Das Haus bietet Platz für bis zu 700 Besucher*innen und verfügt über optimale akustische Bedingungen für alle Genres. Der Slogan „Broadway in Dresden“ ist Programm!

Für die Erfüllung der anspruchsvollen Aufgaben mit modernster Technik erwarten wir für die Führung und Entwicklung der Tonabteilung eine künstlerische und technisch hochqualifizierte Persönlichkeit mit großem Engagement.

Aufgaben
  • Tontechnische Einrichtung und Betreuung von Proben und Vorstellungen (insb. Umsetzung der Anforderungen von Regie und musikalischer Leitung nach künstlerisch-technischen Gesichtspunkten; Realisierung von hochwertiger Live-Beschallung durch Mischung von Stimmen und Instrumenten, Zuspielungen nach Klavierauszug/Textbuch)
  • Erarbeitung von tontechnischen Konzepten in enger Abstimmung mit den künstlerischen Produktionsteams
  • Erstellen und Bearbeiten von Tonaufnahmen und Zuspielungen
  • Anwendung digitaler und analoger Studio- und Beschallungstechnik sowie Videotechnik
  • Leitung des Teams; Dienstplanerstellung
  • Organisation und Durchführung von Reparaturleistungen an der Audiotechnik der Spielstätte
  • Absicherung und Überwachung von geltenden Sicherheitsrichtlinien und Gesetzen

Voraussetzungen und Anforderungen
  • Abschluss als Tonmeister*in/Toningenieur*in (Bachelor/Master); mehrjährige Berufserfahrung in der Tonabteilung eines Musiktheaters
  • Erfahrung und Kenntnisse im Sound-Design, speziell im Bereich Musical-, Rock-und Pop-Stilistik und im Bereich Beschallungstechnik, drahtlose Mikrophone und Netzwerktechnik
  • fundierte Erfahrung im Mischen von Musik und Sprache sowie in der Anwendung von Tontechnik und Anwendersoftware
  • gute Notenkenntnisse; ausgezeichnetes musikalisches Gehör
  • Führerschein Klasse B

Erwartet werden
  • Führungsqualitäten, Teamfähigkeit, Belastbarkeit in Stresssituationen, Flexibilität
  • Einfühlungsvermögen in künstlerische Belange sowie für künstlerisch- technische Anforderungen
  • Beherrschung der englischen Sprache in Wort und Schrift

Wir bieten eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kreativen Umfeld, ein faires und partnerschaftliches Arbeitsklima sowie abwechslungsreiche Möglichkeiten der künstlerischen Entwicklung und Mitgestaltung.

Die Anstellung sowie Vergütung erfolgt nach NV Bühne - SR BT in Vollzeit (40 h/Woche).

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Alle Personen m/w/d haben bei uns die gleichen Chancen. Wir begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen im PDF-Format bis zum 16.06.2024 per E-Mail an:
personalabt@staatsoperette.de

Staatsoperette Dresden
Kraftwerk Mitte 1
01067 Dresden
Online-Manager*in (m/w/d)
Die Staatsoperette Dresden, unter der Leitung von Intendantin Kathrin Kondaurow, sucht ab 01.08.2024 (befristet bis 31.07.2025) eine/-n

Online-Manager*in
(m/w/d)

Was Sie erwartet:
Als einziges selbständiges Operettentheater in Deutschland steht das Haus programmatisch für ein umfangreiches Repertoire an Operetten, Opern/Spielopern bis hin zu Musicals und Konzerten und ermöglicht damit vielfältige Möglichkeiten für künstlerische Entfaltung. Ein vielseitiges Ensemble, bestehend aus Solist*innen, Orchester, Chor und Ballett, steht bis zu 6-mal pro Woche auf der Bühne.

Seit 2016 befindet sich die Staatsoperette in ihrer Wirkungsstätte im Zentrum der Stadt Dresden auf dem ehemaligen Gelände des Kraftwerks Mitte. Das Haus bietet Platz für bis zu 700 Besucher*innen und verfügt über optimale akustische Bedingungen für alle Genres. Der Slogan „Broadway in Dresden“ ist Programm!
Sie arbeiten in einem lebendigen, abwechslungsreichen und sehr kollegialen Umfeld.

Ihre Aufgaben:
  • Social Media Marketing, E-Mail-Marketing, SEA, SEO
  • selbstständige kreative Contentplanung, -produktion und -aufbereitung für Social Media Kanäle, Online–Formate/-Ads
  • Steigerung der Reichweite theatereigener Kanäle und Webseite
  • Community Management, Influencer*innen Marketing
  • Monitoring: Auswertung der Beiträge/Anzeigen und Aktualisierung des monatlichen Reporting
  • kreativ-künstlerische, zielgruppenrelevante Texterstellung, Videoschnitt, Bildbearbeitung
  • Begleitung von Veranstaltungen und Presseterminen

Was wir von Ihnen erwarten:
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Hochschulstudium im Bereich Kulturmanagement/Marketing, Grafik/Mediengestaltung, Kommunikationswissenschaften oder einem artverwandten Bereich (mind. BA)
  • Erfahrung in Bereichen Social Media und Content-Erstellung
  • sehr gute Ausdrucksfähigkeit und Kreativität in einem lebendigen, frischen und ansprechenden Schreibstil
  • Bearbeiten und Erstellen von Fotos, Videos, Reels und Grafiken
  • Kenntnisse mit Adobe InDesign und Photoshop sowie CMS-Websystem
  • Kreativität, künstlerisches Geschick, Organisationstalent, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität und Verlässlichkeit sowie Leidenschaft für das Theater
  • Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten zu arbeiten (Wochenend-/ Abendveranstaltungen)
  • Erfahrungen in einem Kulturbetrieb, idealerweise in einem Theater, sind von Vorteil

Die Anstellung sowie Vergütung erfolgt nach NV Bühne - SR Solo in Teilzeit (20 h/Woche).
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Alle Personen m/w/d haben bei uns die gleichen Chancen. Wir begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen im PDF-Format bis zum 07.06.2024 per E-Mail an:

personalabt@staatsoperette.de

Staatsoperette Dresden
Kraftwerk Mitte 1
01067 Dresden
stellvertretende/-r Gewandmeister/-in Herren (m/w/d)
Die Landeshauptstadt Dresden ist eine von hoher Lebensqualität und kultureller Vielfalt geprägte Großstadt. In Dresden mit ca. 570.000 Einwohnerinnen und Einwohnern lässt es sich nicht nur hervorragend leben und wohnen, sondern auch arbeiten. Als Arbeitgeber bietet die Landeshauptstadt Dresden ein breites Spektrum unterschiedlicher Einsatzgebiete und persönlicher Entfaltungsmöglichkeiten. Die Aufgaben sind vielseitig, jeden Tag gilt es, an der Gestaltung der Stadt und ihrer zahlreichen bürgerschaftlichen Anliegen mitzuwirken.

Das Amt für Kultur und Denkmalschutz fördert Kunst und Kultur in der Kommune, betreibt städtische Kultureinrichtungen und unterstützt Veranstaltungen. Auch der Vollzug des Sächsischen Denkmalschutzgesetzes, darunter die Beratung von Eigentümern und bauausführenden Firmen, zählen zu den vielfältigen Aufgaben.

Die Staatsoperette Dresden steht als namentlich einziges selbstständiges Operettentheater in Deutschland programmatisch für erstklassiges Unterhaltungstheater in allen Genres. Ein umfangreiches Repertoire an Operetten, Opern/Spielopern bis hin zu Musicals, Revuen, Kabarett und Konzerten bietet künstlerische Entfaltung in allen Sparten: als Sänger/in solo oder im Chor, Tänzer/in im Ballett und Musiker/in im Orchester.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet als Abwesenheitsvertretung bis voraussichtlich 31. Dezember 2025 eine/-n

stellvertretende/-n Gewandmeister/-in Herren (m/w/d)
Chiffre: 41240507

  • Bewerbung bis: 11. Juni 2024
  • Arbeitszeit: Vollzeit
  • Entgeltgruppe: 8 TVöD-V
  • Standort: Ehrlichstraße 2, 01067 Dresden
  • Qualifikation: abgeschlossene Berufsausbildung

Diese Aufgaben erwarten Sie
  • Anfertigung und Nähen von Herrenkostümen
  • Zuschnitt aller Herrenkostüme auf der handwerklichen Grundlage und den künstlerischen und kostümgeschichtlichen Aspekten
  • Besprechung der Modelle für den Zuschnitt im Herrenbereich mit dem/der Kostümbildner/-in
  • Beratung und Absprache mit dem/der zuständigen Kostümbildner/-in hinsichtlich der Auswahl der Materialien und Festlegung der benötigten Mengen
  • selbständiger Zuschnitt, Anproben und Herstellung der geforderten Kostüme in einem optimalen Verhältnis von Qualität und Quantität
  • Einrichtung und termingerechte Übergabe der gesamten Herrenkostüme für die jeweilige Inszenierung

Was wir Ihnen bieten
Sie sind auf der Suche nach einer Tätigkeit mit Perspektive in Dresden? Dann sind Sie bei uns genau richtig!
Beschäftigte der Landeshauptstadt Dresden profitieren von zahlreichen Vorteilen und Möglichkeiten.
Freuen Sie sich auf...
  • Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung und betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Erholungsurlaub bei einer 5-Tage-Woche im Kalenderjahr , ggf. Zusatzurlaub aufgrund von Schichtarbeit/Wechselschichtarbeit und Möglichkeit des Bildungsurlaubs sowie Sonderurlaubs
  • umfangreiches Qualifizierungsangebot für fachliche sowie persönliche Weiterentwicklung
  • Vergünstigungen im Personennahverkehr (Job-Ticket, auch als Deutschlandticket), Fahrradleasing

Das bringen Sie mit
  • Meisterabschluss im Herrenmaßschneiderhandwerk

Wünschenswert
  • sehr gute handwerkliche Fähigkeiten
  • Kenntnisse in der Kostümkunde
  • Kreativität, Flexibilität sowie schnelle Auffassungsgabe
  • Organisationstalent und Verantwortungsbewusstsein
  • gute Umgangsformen sowie Einsatzbereitschaft

Die Gleichbehandlung aller sich bewerbenden Personen ist uns nicht nur gesetzlicher Auftrag, sondern eine Selbstverständlichkeit. Wir wertschätzen Vielfalt und möchten, dass unsere Beschäftigten die Stadtgesellschaft widerspiegeln.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen online über bewerberportal.dresden.de zu. Aus Sicherheitsgründen können nur Anhänge im PDF-Format angenommen werden.

Mit der Abgabe der Bewerbung willigen Sie der Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Detaillierte Hinweise zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie den Umgang mit den übersandten Unterlagen finden Sie unter: www.dresden.de/stellen.

Ihre Ansprechpersonen
für fachliche Fragen
Claudia Judeck (Staatsoperette Dresden)
Tel. 0351-32042192

zum Bewerbungsprozess
Herr Schwandtner (Haupt- und Personalamt)
Tel. 0351-4882691

Sie haben noch nicht die passende Stelle gefunden?
Gerne informieren wir Sie über neu veröffentlichte freie Stellen der Landeshauptstadt Dresden in unserem Newsletter. Jetzt abonnieren unter www.dresden.de/newsletter!
Bühnenhandwerker/-in (m/w/d)
Die Landeshauptstadt Dresden ist eine von hoher Lebensqualität und kultureller Vielfalt geprägte Großstadt. In Dresden mit ca. 570.000 Einwohnerinnen und Einwohnern lässt es sich nicht nur hervorragend leben und wohnen, sondern auch arbeiten. Als Arbeitgeber bietet die Landeshauptstadt Dresden ein breites Spektrum unterschiedlicher Einsatzgebiete und persönlicher Entfaltungsmöglichkeiten. Die Aufgaben sind vielseitig, jeden Tag gilt es, an der Gestaltung der Stadt und ihrer zahlreichen bürgerschaftlichen Anliegen mitzuwirken.

Das Amt für Kultur und Denkmalschutz fördert Kunst und Kultur in der Kommune, betreibt städtische Kultureinrichtungen und unterstützt Veranstaltungen. Auch der Vollzug des Sächsischen Denkmalschutzgesetzes, darunter die Beratung von Eigentümern und bauausführenden Firmen, zählen zu den vielfältigen Aufgaben.

Die Staatsoperette Dresden steht als namentlich einziges selbstständiges Operettentheater in Deutschland programmatisch für erstklassiges Unterhaltungstheater in allen Genres. Ein umfangreiches Repertoire an Operetten, Opern/Spielopern bis hin zu Musicals, Revuen, Kabarett und Konzerten bietet künstlerische Entfaltung in allen Sparten: als Sänger/in solo oder im Chor, Tänzer/in im Ballett und Musiker/in im Orchester.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet als Abwesenheitsvertretung eine/-n

Bühnenhandwerker/-in (m/w/d)
Chiffre: 41240601

  • Bewerbung bis: 21. Juni 2024
  • Arbeitszeit: Vollzeit
  • Entgeltgruppe: 6 TVöD-V
  • Standort: Ehrlichstraße 2, 01067 Dresden
  • Qualifikation: abgeschlossene Berufsausbildung

Diese Aufgaben erwarten Sie
  • Ausführung hochwertiger Arbeiten im Bühnenbereich, für die neben vielseitigem und hochwertigem fachlichen Können spezialisierte Fähigkeiten sowie besondere Umsicht und Zuverlässigkeit erforderlich sind, wie die selbständige Herstellung von Ausstattungsgegenständen nach Konzeptionen, Zeichnungen, Modellen
  • sach- und fachgerechte Montage und Abbau der Bühnendekoration nach Vorgaben in den einzelnen Inszenierungen für Proben und Vorstellungen
  • Bedienung verschiedener Arbeitsmittel, Spezialgeräte und Werkzeuge bzw. technischer Anlagen
  • Anfertigung von Aufzeichnungen (zeit- und stückbezogen), um die Reproduzierbarkeit von Arbeitsabläufen im Proben- und Vorstellungsprozess zu gewährleisten
  • fachgerechte Ausführung von Wartungs-, Instandhaltungs- und Werterhaltungsarbeiten an Ausstattungsgegenständen, Einrichtungen, Maschinen und technischen Anlagen

Was wir Ihnen bieten
Sie sind auf der Suche nach einer Tätigkeit mit Perspektive in Dresden? Dann sind Sie bei uns genau richtig!
Beschäftigte der Landeshauptstadt Dresden profitieren von zahlreichen Vorteilen und Möglichkeiten.

Freuen Sie sich auf...
  • Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung und betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Erholungsurlaub bei einer 5-Tage-Woche im Kalenderjahr , ggf. Zusatzurlaub aufgrund von Schichtarbeit/Wechselschichtarbeit und Möglichkeit des Bildungsurlaubs sowie Sonderurlaubs
  • umfangreiches Qualifizierungsangebot für fachliche sowie persönliche Weiterentwicklung
  • Vergünstigungen im Personennahverkehr (Job-Ticket, auch als Deutschlandticket), Fahrradleasing

Das bringen Sie mit
  • abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf mit einer Ausbildungsdauer von mindestens drei Jahren oder vergleichbar im Bereich der Holz- bzw. Metallverarbeitung oder vergleichbar
  • Nachweis der gesundheitlichen Eignung (Einstellungsuntersuchung nach Aufforderung)
  • Bereitschaft zum Schichtdienst, auch am Wochenende und an Feiertagen (Veranstaltungsbetrieb)
  • Bereitschaft zum Tragen von Dienstbekleidung

Wünschenswert
  • handwerkliches Geschick
  • Theatererfahrung
  • körperliche Belastbarkeit und Teamarbeit
  • Sicherheit im Auftreten
  • Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit

Die Gleichbehandlung aller sich bewerbenden Personen ist uns nicht nur gesetzlicher Auftrag, sondern eine Selbstverständlichkeit. Wir wertschätzen Vielfalt und möchten, dass unsere Beschäftigten die Stadtgesellschaft widerspiegeln.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen online über bewerberportal.dresden.de zu. Aus Sicherheitsgründen können nur Anhänge im PDF-Format angenommen werden.

Mit der Abgabe der Bewerbung willigen Sie der Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Detaillierte Hinweise zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie den Umgang mit den übersandten Unterlagen finden Sie unter: www.dresden.de/stellen.

Ihre Ansprechpersonen

für fachliche Fragen
Claudia Judeck (Staatsoperette Dresden)
Tel. 0351- 32042192

Herr Schwandtner (Haupt- und Personalamt)
zum Bewerbungsprozess
Tel. 0351-4882691

Sie haben noch nicht die passende Stelle gefunden?
Gerne informieren wir Sie über neu veröffentlichte freie Stellen der Landeshauptstadt Dresden in unserem Newsletter. Jetzt abonnieren unter www.dresden.de/newsletter!