Alle Infos hier
Alle Vorstellungen der Staatsoperette werden ab sofort bis zum 19. April zur Eindämmung des Coronavirus in Sachsen abgesagt.
Homeoffice an der Nähmaschine
APPLAUS!
Unsere fleißigen Kolleginnen aus der Schneiderei und der Dekowerkstatt haben bisher ca. 2000 Masken an ihren heimischen Nähmaschinen genäht.
REINGEHÖRT!

Wenn Sie nicht zu uns kommen können, dann kommen wir zu Ihnen – und zwar auf Ihre Smartphones, Computer und Tablets.
In unserer Rubrik REINGEHÖRT! unterhalten wir Sie mit kleinen musikalischen Beiträgen oder Mini-Konzerten, die unsere Künstler*innen für Sie aufgenommen haben, und virtuellen Führungen hinter die Kulissen.

Wir wünschen viel Vergnügen: Ab heute brandneu mit CASANOVA TEIL 1 und Christian Garbosnik und Christian Grygas, mit Balladen und Liedern von Carl Loewe, vorgetragen von Elmar Andree, einer virtuellen Theaterführung mit Mario Radicke u.a.
Theaterluft online schnuppern
Lern-Lektionen
Kulturelle Bildung ist eine der wichtigsten Aufgaben, die ein Theater hat. Auch wir nehmen diesen Auftrag sehr ernst – gerade jetzt. Die Schulen bleiben geschlossen, alle Veranstaltungen mit Kindern und Jugendlichen sind derzeit abgesagt. Aber wir haben einen Weg gefunden, die Welt des Musiktheaters zu Ihren Kindern nach Hause zu bringen. Wir bieten für alle Lehrer*innen, Pädagog*innen und auch für Eltern unsere „Lern-Lektionen“ an. Jede Lektion befasst sich mit einem Teilbereich des Musiktheaters: dem Orchester, dem Ballett, Berufen am Theater ...

Hier finden Sie unsere „Lektionen“
Musicalsound für zu Hause
NEU AUF CD
„Ein Hauch von Venus“ – Kurt Weills erfolgreichstes Musical
Die Gesamtaufnahme mit Solisten, Chor und Orchester der Staatsoperette auf einer Doppel-CD erhalten Sie zum Preis von 12 €.
KEINE VORSTELLUNGEN 
BIS 19. APRIL

Ab sofort werden alle Vorstellungen der Staatsoperette bis zum 19. April zur Eindämmung des Coronavirus in Sachsen abgesagt.

Alle Informationen finden Sie hier

Besucherservice ab sofort geschlossen
Unsere Mitarbeiterinnen stehen Ihnen aber telefonisch (Mo bis Fr von 10 bis 18 Uhr und samstags von 16 bis 18:30 Uhr) unter 0351 32042-222 oder per E-Mail zur Verfügung.