Opernmagazin

Intendant Wolfgang Schaller im Gespräch mit Bettina Volksdorf

Wolfgang Schaller beendet seine Zeit als Intendant der Staatsoperette Dresden. Im Gespräch mit Bettina Volksdorf sagt er u.a.: Für mich war immer klar, wenn ich das Haus leer spiele, baut uns keiner ein neues Haus!

Hier geht's zum Beitrag

Reinhören

So klingt »Ein Hauch von Venus«

Johanna Spantzel, die Venus in der Staatsoperette-Inszenierung von »Ein Hauch von Venus« singt einen der berühmtesten Songs aus Weills Musical: »Ich fühl mich fremd in dieser Welt« (I'm a Stranger here Myself)

Die Saison 2019/20

Große Shows, opulent ausgestattete Revue-Operetten derGoldenen Zwanziger sowie klassische Musicals bringen in der Saison 2019/20Glanz und Glamour auf die Bühne der Staatsoperette - und den Broadway nach Dresden.

Hier finden Sie einen Überblick über die kommende Saison.