Alle Infos hier
Die Staatsoperette sagt ihren regulär geplanten Spielbetrieb bis zum Ende der Saison 2019/20 ab.
neuer Chefdirigent für 2020/21
Johannes Pell
Der Neue am Dirigentenpult ab 2020/21
Ab der kommenden Spielzeit verleiht der gebürtige Österreicher Johannes Pell dem Haus seine musikalische Handschrift. Sein Interesse gilt besonders den Genres Operette und Musical.
Johannes Pell studierte Klavier, Chordirigieren und Dirigieren in Linz, Salzburg und Wien. Seine Karriere startete er 2009 am Theater Erfurt. Nach einem Engagement als Erster Kapellmeister an der Oper Bonn (2013/14 – 2015/16) wechselte er mit Beginn der Spielzeit 2016/17 an die Wuppertaler Bühnen.
Johannes Pell gastierte an renommierten Häusern wie der Volksoper Wien, am Theater Bern, der Oper in Leipzig oder der Oper Graz. Zudem dirigierte er berühmte Klangkörper wie das Brucknerorchester Linz, das Beethoven-Orchester Bonn, das Sotchi-Sinfonieorchester oder die Neue Lausitzer Philharmonie und seit 2010 regelmäßig das Leipziger Symphonieorchester.
Die Staatsoperette sagt ihren regulär geplanten Spielbetrieb bis zum Ende der Saison 2019/20 ab.

Alle Informationen zu Kartenrückgabe, Umtausch oder Gutscheinen finden Sie hier

Besucherservice für Publikumsverkehr geschlossen
Unser Team steht Ihnen aber telefonisch Mo bis Fr von 10 bis 18 Uhr (nicht an Feiertagen) unter 0351 32042-222 oder per E-Mail zur Verfügung.
Talkshow digital
DIGITAL #2
Moderator Toni Friedrich präsentiert in seiner Talkshow ein neues und ein gut bekanntes Gesicht: Johannes Pell, Chefdirigent ab der kommenden Saison, und Bariton Christian Grygas nehmen auf der Bühne Platz.

HIER AUF YOUTUBE ANSEHEN

Für die 2. Ausgabe der LATE NIGHT MITTE – DIGITAL, die auf unserem Youtube-Kanal zu sehen ist, bieten wir erstmals ein virtuelles Ticket für 5 € an. Es besteht jedoch keine Pflicht zum Kauf, der Erwerb der Tickets ist freiwillig.
IRGENDWO AUF DER WELT
Irgendwo, auf der Welt, gibt's ein kleines bisschen Glück. Und ich träum davon in jedem Augenblick ... mit diesen herzlichen Worten sendet die Staatsoperette musikalische Grüße am Feiertag.

Musicalsound für zu Hause
DER MANN MIT DEM LACHEN
Preisgekröntes Musical jetzt auf CD
„Der Mann mit dem Lachen“ – kürzlich vom Online-Portal „Musical1” als „Beliebteste Musical-Neuheit 2019“ gekürt – ist jetzt als Gesamtaufnahme mit unserem Ensemble auf CD erschienen.
Die Doppel-CD kostet 12 €