Karten kaufen und bestellen

Der Spielbetrieb läuft.
Wählen Sie Ihren Wunschtermin innerhalb der nächsten 14 Tage im Spielplan und kaufen Sie zurzeit max. vier Eintrittskarten online. Mehr Karten bestellen Sie bitte per E-Mail oder telefonisch.
Telefonische Erreichbarkeit unter +49 (0) 351 32042222 und Öffnung für den Kartenvorverkauf mit Publikumsverkehr:

Di bis Fr | 12:00 - 18:00 Uhr



Aktuelle Hinweise zum Kartenverkauf
Vorverkauf für Termine bis Juli 2021

Seit dem 26. Mai sind Eintrittskarten in der Regel max. 14 Tage im Voraus erhältlich. Für den Aufenthalt in der Staatsoperette gilt ein Hygienekonzept mit Wegeleitsystem, medizinischem Mund-Nase-Schutz und 1,50m Abstandsregeln in allen Bereichen, auch im Saal.

Bitte beachten Sie: Alle Gäste, ob mit Abonnement oder ohne, die für den ursprünglichen Spielplan bereits Karten gekauft oder reserviert hatten, werden in chronologischer Reihenfolge informiert, welche Vorstellung stattfindet und sie erhalten in jedem Fall neue Eintrittskarten für den nun reduzierten Saalplan. Dadurch ist es möglich, dass zum 14tägigen Verkaufsstart alle Plätze bereits durch Bestandskäufe belegt sind.

Welche Regeln gelten aktuell am 10. Juni 21?
Die Garderobe im Untergeschoss bleibt geschlossen. Eine gastronomische Begleitung der Vorstellungen ist nur in der Theatergasse durch Außengastronomie als „to go“ zur Mitnahme möglich. Das Tragen einer medizinischen Maske ist für den gesamten Aufenthalt verpflichtend. Sie zeigen vor Vorstellungsbeginn am Eingang Ihre neue Eintrittskarte/n und
- einen tagesaktuellen Negativ-Test einer Teststelle oder
- belegen Ihren vollständigen Impfstatus plus 14 Tage oder
- die vorgeschriebene Bescheinigung als vollständig Genesene/r
- ggfs. Ihre ärztliche Bescheinigung zur Befreiung von der Maskenpflicht im Original.
Zur Nachweisführung sind Test-oder Impfbescheinigungen gemeinsam mit einem amtlichen Ausweispapier im Original vorzulegen.

Ab dem 11. Juni 21 entfällt die Testpflicht beim Vorstellungsbesuch.

Wie erfolgt die Kontaktnachverfolgung?
Damit das Gesundheitsamt Sie im gegebenen Fall kontaktieren kann, benötigen wir beim Kartenkauf Ihre Kontaktdaten. Bevorzugt erwerben Sie die Karten für sich und Ihren Hausstand. Sofern der/die Kartenkäufer*in zur Vorstellung selbst nicht anwesend ist, müssen die Kontaktdaten der Anwesenden spätestens in der Pause am mobilen Tresen des Abenddienstes analog nacherfasst werden.

Was passiert, wenn für künftige Vorstellungen behördlicherseits eine geringere Gästezahl vorgeschrieben wird?
Wir werden nach der Reihenfolge des zeitlichen Eingangs Ihrer Bestellung verfahren und die dann vorgegebene Gästezahl berücksichtigen. Gäste, die in einem solchen Fall nicht berücksichtigt werden können, werden schnellstmöglich informiert und erhalten eine Erstattung des Kaufpreises abzüglich etwaiger Versand- oder Systemgebühren. Weitere Kosten für z.B. die Anreise oder eine Übernachtung können nicht erstattet werden. Durch evtl. Abstandsvorgaben notwendige Umbuchungen in höhere Preisgruppen gehen zu Lasten der Staatsoperette bzw. bei nötigen Umbuchungen in günstigere Preisgruppen wird die Differenz erstattet.

Was passiert mit bezahlten Karten, wenn Vorstellungen wieder abgesagt werden müssen?
Wir informieren Sie schnellstmöglich und bemühen uns um Ersatztermine. Alternativ stellen wir Ihnen einen Gutschein aus oder erstatten den Kaufpreis abzüglich etwaiger Versand- oder Systemgebühren. Weitere Kosten für z.B. die Anreise oder eine Übernachtung können wir nicht erstatten.
Sofern Sie Ihrerseits durch Krankheitsanzeichen oder andere Gründe die gekaufte Vorstellung nicht besuchen können, nehmen wir gekaufte/n Karte/n bis einen Tag vor der Vorstellung komplett gebührenfrei zurück und erstatten in Form eines Gutscheines abzüglich etwaiger Versand- oder Systemgebühren.


Karten online kaufen und ticket@home
Aktueller Hinweis:

Für den Online-Kauf wählen Sie das Karten-Symbol an Ihrem Wunschtermin im Spielplan. Bitte beachten Sie, dass bei der Platzauswahl aufgrund der Hygieneregeln kein Einzelplatz für andere Gäste frei bleiben darf. Wenn Sie mehr als 4 Karten wünschen, buchen Sie bitte telefonisch oder per Reservierungsformular.

Der Onlineverkauf wird über unseren Softwareanbieter tickets.com realisiert. Karten, Artikel und Gutscheine (zzgl. je 2 € Systemgebühr) kaufen Sie per Kreditkarte, Sofortüberweisung oder auch mittels Überweisung, sofern hierfür der Termin noch 10 Tage in der Zukunft liegt. Sie buchen entweder per schneller Bestplatzauswahl oder über die individuelle Saalplanbuchung. Der Kartendruck als ticket@home ist aktuell wegen der Vorgaben deaktiviert. Wir versenden die Eintrittskarten kostenfrei frühestens 14 Tage vor der Vorstellung. Plätze für Rollstuhlfahrer und Schwerbeschädigte ab 80% GdB buchen Sie bitte telefonisch oder vor Ort im Besucherservice.

Gutscheineinlösung:
Sofern Ihre Vorstellung noch mind. 10 Tage im voraus liegt, wählen Sie "Kauf per Überweisung", um nachfolgend einen Gutschein verrechnen zu lassen. Geben Sie nach der Eingabe Ihrer Adresse in dem dafür vorgesehenen Feld die Ziffern- oder alternativ Ziffern-Buchstaben-Kombination unter dem Strichcode auf Ihrem Gutschein an. Sie erhalten dann durch den Besucherservice eine neue Rechnung mit dem Restbetrag. Sollte der Online-Kaufpreis günstiger sein als der Wert des Gutscheins, erhalten Sie die Karten ggfs. nebst einem neuen Gutschein über den Restbetrag.
Zwischen 0:30 Uhr und 5:30 Uhr ist aufgrund der Datensicherung in der Landeshauptstadt Dresden kein Online-Verkauf möglich.

Öffnungszeiten

Vorverkauf

Bitte beachten Sie die aktuell geänderten Zeiten:
Di - Fr von 12 bis 18 Uhr

regulär: Einzelkartenverkauf und Aboverkauf
Montag bis Freitag 10 - 18 Uhr | Sonnabend 16 - 18:30 Uhr
T +49 351 32042 222 | F +49 351 32042 629

regulär: Gruppenkartenverkauf
Montag bis Freitag 10 - 18 Uhr
T +49 351 32042 621




Abendkasse

Montag bis Freitag 1,5 Stunden bis zum Vorstellungsbeginn
Samstag, Sonntag und an Feiertagen 1 Stunde bis zum Vorstellungsbeginn
Wir bitten um rechtzeitiges Erscheinen aufgrund der aktuell vorgeschriebenen Zugangskontrollen am Eingang.

Bitte haben Sie Verständnis, dass an der Abendkasse ausschließlich Karten für die bevorstehende Vorstellung abgeholt oder gekauft werden können. Der Vorverkauf sowie Umtauschmöglichkeiten und gesonderte Abonnentenbetreuung können hier leider nicht angeboten werden.
Externe Vorverkaufsstellen - aktuell nicht bedient
(aufgrund der Hygieneauflagen werden derzeit keine Kontingente an Dritte vergeben)
SAALPLÄNE
Die ersten drei Reihen des Parketts sind auf einem Höhenniveau bestuhlt. Ab der Reihe 4 ist der Zuschauerraum bis zur Reihe 16 sowie auf den Reihen 17 bis 23 im Rang durchgestuft und bietet daher überall eine sehr gute Sichtfreiheit.
Der Rang überlagert die Reihen 13 bis 16 des Hochparketts. Gästen mit ausgeprägter Höhenangst raten wir zu Plätzen im Parkett und Hochparkett.
In dieser Inszenierung sitzt das Publikum direkt auf der Bühne, größtenteils an kleinen Tischen.
Die Reihen 1 | 3 | 5 | 7 | 9 auf den Podesten sind jeweils um 15 cm erhöht, zwischen den nummerierten Plätzen stehen kleine Tische. Die Reihen 2 | 4 | 6 | 8 | 10 befinden sich auf gleicher Höhe zur Vorderreihe und sind durchgehend mit Stühlen ausgestattet.
Es sind nur die Preisgruppen 1 bis 3 verfügbar zuzüglich 8 € Zuschlag. Inklusive-Getränke können Sie auf der Bühne ab 30 Minuten vor Beginn und in der Pause erhalten.
Im Internet sind nur die Plätze auf den Podesten (ohne ticket@home) buchbar.
Preise
  Standard
Preisgruppe KAT A KAT B KAT C
1 33,- / *26,- 39,- / *31,- 43,- / *34,-
2 29,- / *23,- / **7,- 35,- / *28,- / **7,- 38,- / *30,- / **7,-
3 25,- / *20,- / **7,- 30,- / *24,- / **7,- 33,- / *26,- / **7,-
4 22,- / *17,- / **7,- 26,- / *21,- / **7,- 29,- / *23,- / **7,-
5 11,50 / *9,- / **7,- 13,50 / *11,- / **7,- 15,- / *12,- / **7,-
  Spezial
Preisgruppe KAT D KAT E KAT F
1 49,- / *39,- 59,- / *47,- 24,- / *19,- / **7,-
2 44,- / *35,- / **7,- 53,- / *42,- / **7,- 20,- / *16,- / **7,-
3 38,- / *30,- / **7,- 33,- / *26,- / **7,- 17,50 / *14,- / **7,-
4 33,- / *26,- / **7,- 40,- / *32,- / **7,- 15,- / *12,- / **7,-
5 17,- / *13,50 / **7,- 20,- / *16,- / **7,- 8,50 / *7,- / **7,-
*  ermäßigt
** Kinder und Schüler*innen bis 18 Jahre bekommen in den Preisgruppen 2 bis 5, ausgenommen Kategorie F, Eintrittskarten für 7 €.


Alle Vorstellungen der Staatsoperette Dresden sind in die Preiskategorien A - F eingruppiert. Die Preise gelten als Vorverkaufspreise bis einen Tag vor der Vorstellung. Bei "María de Buenos Aires" und dem Gastspiel "Es liegt in der Luft" sind nur die Preisgruppen 1 bis 3 verfügbar.

Tagespreis:
Zuschlag am Vorstellungstag: 6 € (4 € ermäßigt) in PG 1 – 3 |  4 € (2 € ermäßigt) in PG 4 + 5.

Gebühren:
Das Entgelt für den Kartenversand als unversicherte Post mit dem Dienstleister PostModern beträgt 2 €. Der Neudruck von Eintrittskarten kostet 1 €. Die Abgabe Ihrer Garderobe zu Vorstellungen der Staatsoperette Dresden ist kostenlos.

Ermäßigungen
Ermäßigungen können Sie grundsätzlich zu allen Vorstellungen erhalten. Ausschlusstage ohne Ermäßigung, wie z.B. Premieren und Silvester, sind im Spielplan mit einem ! markiert.
Gegen Vorlage eines gültigen Berechtigungsausweises erhalten
  • 20 % Ermäßigung auf den Vorverkaufspreis: Schüler/-innen, Studenten/-innen, Auszubildende, Personen im freiwilligen Wehrdienst bzw. BFD und FSJ bis 27 Jahre | Altersrentner/-innen, Inhaber/-innen des Dresden-Passes sowie Empfänger/-innen von Leistungen nach SGB II oder gemäß 3. und 4. Kapitel SGB XII sowie AsylbLG

  • 50 % Ermäßigung auf den Vorverkaufspreis: Besucher/-innen mit Behinderung ab 80 % GdB und deren ggf. eingetragene Begleitperson. Diese Ermäßigung ist online nicht verfügbar.

Der Kinder-/Schülerpreis (bis 18 Jahre) beträgt 7 Euro auf allen Plätzen in den Preisgruppen 2-5, in der Preiskategorie F für die Preisgruppen 1-5.
Der Last-Minute-Preis für Studenten (bis 27 Jahre) beträgt 10 Euro und gilt nur an der Abendkasse nach Verfügbarkeit.

Bei Gruppen ab 20 Karten zum normalen oder ermäßigten Eintrittspreis erhalten je 20 Personen eine Begleiterkarte zum Preis von 2 € in der günstigsten gebuchten Preisgruppe.

Mehr Informationen zu Gruppenbuchungen finden Sie hier.


Karten bestellen


Zum Karten-Onlinekauf wählen Sie bitte die konkrete Vorstellung im Spielplan aus.
Hier haben Sie die Möglichkeit, Karten zu bestellen. Sie erhalten bei Verfügbarkeit zeitnah ein Platzangebot. Bitte berücksichtigen Sie, dass für im Spielplan als "Ausverkauft" gekennzeichnete Termine auch über diesen Bestellweg keine Buchung möglich ist.
Bestellungen vorbehaltlich der Kartenverfügbarkeit, nehmen wir für Termine bis zum 25. Juli 2021 entgegen. Bestellungen für die Spielzeit 2021/22 sind ab dem Vorverkaufsstart um 10 Uhr möglich. Zuvor eingehende Anfragen können jedoch nicht bearbeitet werden.
Für Silvester werden keinerlei Reservierungsanfragen per Formular, Post, E-Mail oder Fax angenommen - buchen Sie ab dem Vorverkaufsstart gern online, telefonisch oder vor Ort im Besucherservice.

Gutscheinkauf
Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Schließung vom 19.12.20 bis 3.1.21 keine Gutscheine oder Eintrittskarten per Post versendet werden können.
Wertgutscheine können Sie jederzeit online kaufen und sofort selbst ausdrucken.
Den Gutschein "Showtime&Sekt" können Sie jederzeit online kaufen und erhalten ihn am folgenden Werktag als pdf-Anhang per E-Mail.
Sie sind auf der Suche nach dem passenden Geschenk?
Wir bieten Ihnen einen Gutschein im Einzelwert von 50 €, 25 € oder 10 €, die Sie auch online kombinieren können. Für welche Vorstellung der Gutschein innerhalb von 3 Jahren eingelöst wird, kann sich der Beschenkte natürlich selbst aussuchen. Den Gutschein senden wir Ihnen mit dem aktuellen Spielplan in einer unserer Geschenkhüllen. Bei telefonischer Bestellung kann der Erhalt des Gutscheines ca. 7 Werktage dauern, da die Zusendung erst nach Eingang Ihrer Zahlung erfolgt. Der Gutschein gilt als Zahlungsmittel für alle Vorstellungen der Staatsoperette. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Restguthaben werden neu ausgestellt.
Sie erwerben einen Gutschein für eine Eintrittskarte inklusive Begrüßungsgetränk* zum Vorteilspreis von 25 € bzw. 11 € für junge Menschen in Ausbildung, Schule oder Studium bis 27 Jahre.
Der Gutschein kann für alle Repertoirevorstellungen im Saal der Staatsoperette in den Preisgruppen 2 - 5 bis zum 20. Juli 2022 eingelöst werden. Gilt nicht an Ausschlusstagen laut gedrucktem Spielplan.
(*0,1l Sekt oder Wein, 0,25 Softdrink oder 0,3l Bier)

Einlösung beim Onlinekauf:
Beim Onlinekauf können Sie auf der "Bezahl-Seite" die Option "Kauf per Überweisung" auswählen, um einen Gutschein verrechnen zu lassen, sofern der gewünschte Termin noch mind. 10 Tage im voraus liegt. Geben Sie nach der Eingabe Ihrer Adresse in dem dafür vorgesehenen Feld die Ziffern- oder alternativ Ziffern-Buchstaben-Kombination unter dem Strichcode auf Ihrem Gutschein an. Sie erhalten dann durch den Besucherservice eine neue Rechnung mit dem Restbetrag. Sollte der Online-Kaufpreis günstiger sein als der Wert des Gutscheins, erhalten Sie sofort (frühestens 14 Tage vor dem Termin) die Karten ggfs. nebst einem neuen Gutschein über den Restbetrag.
Abonnement
Sie besuchen gern unsere Inszenierungen, möchten Ihren Besuch langfristig planen und sich Ihre Eintrittskarten vor allen anderen sichern. Dann werden Sie Stammkunde! Sie wählen aus unseren zahlreichen attraktiven Aboangeboten und sparen bis zu 40 Prozent im Vergleich zum Vorverkaufspreis einzelner Eintrittskarten.

Unsere Abonnenten können das zur Vorstellung gehörige Programmheft günstiger erwerben als übrige Gäste.
Barrierefreiheit
Besucher/-innen mit Behinderung ab 80% GdB und die ggf. im Ausweis eingetragene Begleitperson erhalten bei Vorlage des Schwerbehindertenausweises eine Ermäßigung von 50% auf den Eintrittspreis (außer an gekennzeichneten Terminen ohne Ermäßigung). Diese Rabattierung ist online nicht im Angebot.
Ausführliche Informationen zum Thema haben wir in einem eigenen Bereich zusammengestellt.

Mehr Informationen finden Sie dazu hier.

ÜBERTITEL
Die Staatsoperette Dresden verfügt über eine Übertitelungsanlage, die aktuell für diese Inszenierungen eingerichtet ist: „Die Dreigroschenoper” | „Die lustige Witwe” | „Die Zauberflöte” | „Follies” | „My Fair Lady”
Dieser zusätzliche Service bietet die Übertitelung in deutscher und in englischer Sprache.
Mit Kindern in die Staatsoperette
Damit Ihre Kinder oder Enkel die Vorstellung ohne Sichteinschränkung durch große Erwachsene erleben können, empfehlen wir Ihnen erhöhte Plätze im Parkett von Reihe 4 bis 16 und im Rang. Sofern die Vorstellung nicht von Ermäßigungen ausgeschlossen ist, können Sie immer Kinder-/Schülerkarten zum Preis von 7 € in den Preisgruppen 2 - 5, für Vorstellungen der Preiskategorie F auch Preisgruppe 1 - 5, kaufen.

In Abhängigkeit der Inszenierung geben wir Altersempfehlungen. Diese Angabe finden Sie in der jeweiligen Stückbeschreibung. Aufgrund des Einsatzes von theatertechnischen Effekten raten wir vom Besuch mit Kleinstkindern ab. Für individuelle Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.