Jun
Sa
, 24
16:00
Musical

Grimm!

Die wirklich wahre Geschichte von Rotkäppchen und ihrem Wolf
Text von Peter Lund | Musik von Thomas Zaufke
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
3. Juni 2023
Koproduktion mit dem tjg. theater junge generation
Es war einmal ein Rotkäppchen, das sich trotz eindringlicher Warnungen auf den Weg in den finsteren Wald machte. Wer ihm dort begegnete, weiß jedes Kind: der böse Wolf! Was aber, wenn sich die, die einander fürchten und fressen sollen, auf Anhieb sympathisch sind? Die unerhörte Freundschaft des Rotkäppchens mit dem Wolf löst unter den spießbürgerlichen Dorfbewohner*innen eine Krise aus, in der die Grenzen zwischen Wahrheit und Lüge, Verbot und Verführung verwischen. Denn: Wenn sich Wölfe als sanftmütig entpuppen, Wachhunde als feige, Mädchen als widerborstig und Schweine als schlank – auf was ist dann noch Verlass?

Mit Grimm! präsentieren die Staatsoperette und das tjg. theater junge generation ein vergnüglich-boshaftes Familienmusical aus der Feder des Autorenteams Peter Lund und Thomas Zaufke, das im wilden Mash-Up den Grimm’schen Figurenkosmos durcheinanderwirbelt und unsere Vorurteile über Gut und Böse aufs Unterhaltsamste enttarnt. Inmitten fantasievoller Ausstattung und swingender Ohrwürmer eröffnet Regisseurin Astrid Griesbach ein Spiel der Perspektiven, in der so manche Maske gelüftet und so manches Märchen gesponnen wird …
Besetzung
Team
Musikalische Leitung
Regie
Astrid Griesbach
Ausstattung
Lisette Schürer
Choreographie
Dramaturgie
Judith Wiemers, Ulrike Lessmann
Besetzung
Gisela Geiss
Schweinchen Dicklinde
Schweinchen Didi
Dorothea / Sultan / Geisslein / Schweinchen Schlau / Schweinchen Wild / Oma Eule
Spieler*innen des tjg.