Charles Quiggin

Bühnenbildner
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
AUSVERKAUFT - eventuell Restkarten
i
Zur Zeit gibt es online keine Karten.
Durch Stornierungen könnten kurzfristig Karten zur Verfügung stehen. Bitte versuchen Sie es später nochmal oder sprechen Sie mit uns unter +49 0351 32042-222 (Di bis Fr 12 - 18 Uhr).
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
Bühnenbildner Charles Quiggin studierte Theaterdesign am Central St. Martin's College of Art and Design. Als Assistent und stellvertretender Bühnenbildner war er unter anderem für die Produktionen „The Boy from Oz“ (Sydney), „Whistle Down the Wind“ (West End) und „Jesus Christ Superstar“ (UK Tour/Broadway/Film) tätig. Für das Royal National Theatre arbeitete er unter anderem an „Kopenhagen“, „The History Boys“, „Aristocrats“, „Afterlife“ und „Pinocchio“ sowie für Disney-Produktionen von „Aladdin“ (California Adventure, Broadway und West End), „Mary Poppins'“ (West End/Broadway und Tournee), „Tarzan“ (Broadway und Deutschland) und „Aida“ (München und Deutschlandtournee).
Außerdem schuf er Bühnenbilder u.a. für „Pique Dame“ (Royal Opera House, London), „Porgy and Bess“ (Washington Opera, Glimmerglass), „Showboat“ (Royal Albert Hall, Lyric Theatre, Chicago, Glimmerglass), „Rebecca – Das Musical“ (Wien, Stuttgart, St. Gallen), „Artus“ (St. Gallen) und „Norma“ (Santiago, Chile), alle unter der Regie von Francesca Zambello.
Als Co-Designer war er „Spiral Show“ (Haitang Bay Theatre, Sanya, China), „The Butterfly Princess“ (Wanda Entertainment, Xishuangbanna, China) und „Les Contes d'Hoffmann“ und „Carmen“ (NCPA, Beiging, China) tätig. Als Bühnen- und Kostümbildner arbeitete Charles Quiggin unter anderem für die Royal Academy of Music, London; für „Oedipus Rex“ und „Cleopatra“ (Marinsky Oper in Graz, Österreich), und „Onkel Wanja“ (Theater Royal, Bath) schuf er die Bühnenbilder und Kostüme für „Les Saisons“ (Royal Ballet, Royal Opera House, London).

Aktuelle Produktionen