Alle Infos hier
Keine Vorstellungen im Zeitraum vom 2. bis 30. November 2020
Rücksichtnahme ist in diesen Zeiten das höchste Gebot.

Bitte beachten Sie folgende Regeln und Hinweise unseres genehmigten Hygienekonzepts
So helfen Sie, sich selbst und andere zu schützen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Maskenpflicht
Bitte beachten Sie:
Während der gesamten Dauer Ihres Aufenthaltes bei uns im Theater, also auch während der Vorstellung, müssen Sie eine Mund-Nase-Bedeckung tragen.

Vor der Vorstellung oder in der Pause dürfen Sie an den Stehtischen und Sitzmöglichkeiten die Masken in Ihrer „Infektionsgemeinschaft“ ablegen, um Ihr Getränk entspannt genießen zu können.

Sollten Sie durch ein ärztliches Attest von der Maskenpflicht befreit sein, bitten wir Sie, dieses mitzuführen und auf Nachfrage durch das Einlasspersonal vorzuzeigen. Andernfalls können wir Ihnen keinen Zutritt zum Theatergebäude gewähren.

Falls Sie Ihren Mund-Nasen-Schutz vergessen haben, besteht die Möglichkeit beim Einlasspersonal eine Maske zu erwerben.

Hygiene
Möglichkeiten zur Händedesinfektion finden Sie im Eingangsbereich und in den Toilettenräumen.
Klimatisierung
Unser Saal verfügt über eine moderne raumlufttechnische Anlage (RTL-Anlage), die regelmäßig den aktuellen Ist-Stand des CO2-Gehalts in der Raumluft misst. Die Raumluft wird nicht umgewälzt, sondern es erfolgt ein ständiger Luftaustausch im Saal und auf der Bühne mit 100% Frischluftzufuhr von außen.
Abstand
Neben der Maskenpflicht gilt auch bei uns das Gebot, den Abstand von 1,50 m auf den Wegen im Foyer und im Saal einzuhalten.
Im Saal können wir aufgrund unserer 100%-Frischluftklimaanlage den Abstand zwischen den Sitzplätzen auf 1 m verringern. Bitte nehmen Sie nur den zugewiesenen Platz laut Eintrittskarte ein.
Wegeführung
Im Foyer und zu den Garderoben werden Sie über ein beschildertes Wegeleitsystem geführt.
Kartenverkauf
Aufgrund der durch die Corona-Pandemie bedingte Situation haben wir unsere Zahlungsfristen angepasst:
Ihre bestellten Karten müssen Sie erst 14 Tage vor dem Vorstellungstermin bezahlen.
Wenn Sie Ihre Karten bei uns am Kassentresen erwerben, zahlen Sie bevorzugt bargeldlos mit Giro-/Kreditkarte.
Beim Kartenkauf sind wir laut SächsCoronaSchVO verpflichtet, Ihre Kontaktdaten aufzunehmen. Damit das Gesundheitsamt Sie im gegebenen Fall kontaktieren kann, benötigen wir beim Kartenkauf Ihre Kontaktdaten. Bevorzugt erwerben Sie die Karten für sich und Ihren Hausstand.

Falls es Ihnen – zum Beispiel aus gesundheitlichen Gründen – nicht möglich sein sollte, auch während der Vorstellung die Maske zu tragen, können Sie Ihre Eintrittskarten bis einen Tag vor der von Ihnen gebuchten Vorstellung gebührenfrei stornieren.
Gern legen wir Ihnen auch ein Kundenguthaben an.

Garderobe
Unsere Garderobe ist wieder für Sie geöffnet und Sie können Ihre Mäntel, Jacken und Regenschirme wie gewohnt abgeben. Bitte beachten Sie, dass die Garderoben von Staatsoperette und tjg. getrennt sind. Auch im Garderobenbereich gilt das Abstandsgebot und die Maskenpflicht.
Gastronomie
Unser Partner Luby Service bietet Ihnen unter den geltenden Hygienevorschriften wie gewohnt leckere Snacks und Getränke an unseren Tresen an.
An den Stehtischen und Sitzmöglichkeiten können Sie die Masken in Ihrer „Infektionsgemeinschaft“ fallen lassen und Ihre Speisen und Getränke genießen.
Gesundheit
Sofern Sie Ihrerseits durch Krankheitsanzeichen oder andere Gründe die gekaufte Vorstellung nicht besuchen können, nehmen wir die gekauften Karten bis einen Tag vor der Vorstellung komplett gebührenfrei zurück und erstatten in Form eines Gutscheins abzüglich etwaiger Versand- oder Systemgebühren.
Sollten Sie Erkältungssymptome haben oder an Covid-19 erkrankt sein, können wir Ihnen keinen Zutritt zum Theatergebäude und zur Vorstellung gewähren.

So sicher fühlt sich unser Publikum