Alle Infos hier
Bis einschließlich 12. Dezember 2021 entfallen alle Vorstellungen.
Rücksichtnahme ist in diesen Zeiten das höchste Gebot.

Aufgrund der Corona-Notfall-Verordnung der Sächsischen Landesregierung zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie sind alle Vorstellungen bis einschließlich 12. Dezember 2021 abgesagt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Zugang
Bis zum 21. November galt die behördliche Anweisung von 2-G. Mit einem Testzertifikat ist dann kein Einlass möglich, außer für Menschen, die sich nicht impfen lassen können. Ausnahmen gelten auch für Schüler*innnen. Vor dem 6. November gekaufte Eintrittskarten werden binnen 6 Tagen nach Information des Gastes über die neuen Zugangsvoraussetzungen durch das Theater zurückgenommen. Dazu müssen die Karten im Original vorgelegt werden.

Der Nachweis des vollständigen Impfstatus oder des Genesenenstatus wird am Einlass in Verbindung mit einem gültigen Ausweis geprüft. Ohne diesen Nachweis ist der Zutritt nicht möglich und bezahlte Eintrittskarten werden am Tag der Vorstellung nicht erstattet. Schüler*innnen müssen keinen negativen Coronatest vorweisen.
Maskenpflicht
Bitte beachten Sie:

Aktuell gilt keine Maskenpflicht auf Ihrem Platz im Saal.
Während Ihres Aufenthaltes bei uns im Theater müssen Sie eine Mund-Nase-Bedeckung tragen.
Sollten Sie durch ein ärztliches Attest von der Maskenpflicht befreit sein, bitten wir Sie, dieses mitzuführen und auf Nachfrage durch das Einlasspersonal vorzuzeigen. Andernfalls können wir Ihnen keinen Zutritt zum Theatergebäude gewähren.

Falls Sie Ihren Mund-Nasen-Schutz vergessen haben, besteht die Möglichkeit beim Einlasspersonal eine Maske zu erwerben.

Hygiene
Möglichkeiten zur Händedesinfektion finden Sie im Eingangsbereich und in den Toilettenräumen.
Klimatisierung
Unser Saal verfügt über eine moderne raumlufttechnische Anlage (RTL-Anlage), die regelmäßig den aktuellen Ist-Stand des CO2-Gehalts in der Raumluft misst. Die Raumluft wird nicht umgewälzt, sondern es erfolgt ein ständiger Luftaustausch im Saal und auf der Bühne mit 100% Frischluftzufuhr von außen.
Abstand
Es gilt auch bei uns das Gebot, den Abstand von 1,50 m auf den Wegen und im Foyer einzuhalten. Im Saal sind die Abstände zur Seite auf einen Sperrsitz reduziert.
Bitte nehmen Sie nur den zugewiesenen Platz laut Eintrittskarte ein.
Wegeführung
Im Foyer und zu den Garderoben werden Sie über ein beschildertes Wegeleitsystem geführt.
Kartenverkauf
Der Vorverkauf für Vorstellungen bis einschließlich 31.12.21 läuft. Jeweils zum 1. eines Monats sollen die Karten für den Folgemonat verkauft werden. Sobald es möglich ist, wird der Vorverkauf wieder auf die gesamte Saison ausgeweitet.

Wenn Sie Ihre Karten bei uns am Kassentresen erwerben, zahlen Sie bevorzugt bargeldlos mit Giro-/Kreditkarte.
Guthaben bzw. Gutscheine, die seit Sommer 2020 abgelaufen sind gelten automatisch ein Jahr länger und werden bis Juli 2022 zu 100% eingelöst.


Garderobe
Unsere Garderobe ist geöffnet und Ihre sperrigen Gegenstände werden gern angenommen. Die grundsätzliche Pflicht zur Abgabe besteht aktuell nicht.
Gastronomie
Aktuell ist die Innengastronomie erlaubt und ohne Einschränkungen durch unseren Partner Luby gGmbH möglich.
Gesundheit
Sofern Sie Ihrerseits durch Krankheitsanzeichen oder andere Gründe die gekaufte Vorstellung nicht besuchen können, nehmen wir die gekauften Karten bis einen Tag vor der Vorstellung komplett gebührenfrei zurück und erstatten in Form eines Gutscheins. Etwaige Versand- oder Systemgebühren werden dabei nicht berücksichtigt.
Sollten Sie Erkältungssymptome haben oder an Covid-19 erkrankt sein, können wir Ihnen keinen Zutritt zum Theatergebäude und zur Vorstellung gewähren.