Anna Preckeler

Sopran
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
AUSVERKAUFT - eventuell Restkarten
i
Zur Zeit gibt es online keine Karten.
Durch Stornierungen könnten kurzfristig Karten zur Verfügung stehen. Bitte versuchen Sie es später nochmal oder sprechen Sie mit uns unter +49 0351 32042-222 (Mo bis Fr 10 - 18 Uhr | Sb 16 - 18.30 Uhr).
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
AUSVERKAUFT - eventuell Restkarten
i
Zur Zeit gibt es online keine Karten.
Durch Stornierungen könnten kurzfristig Karten zur Verfügung stehen. Bitte versuchen Sie es später nochmal oder sprechen Sie mit uns unter +49 0351 32042-222 (Mo bis Fr 10 - 18 Uhr | Sb 16 - 18.30 Uhr).
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
AUSVERKAUFT - eventuell Restkarten
i
Zur Zeit gibt es online keine Karten.
Durch Stornierungen könnten kurzfristig Karten zur Verfügung stehen. Bitte versuchen Sie es später nochmal oder sprechen Sie mit uns unter +49 0351 32042-222 (Mo bis Fr 10 - 18 Uhr | Sb 16 - 18.30 Uhr).
Anna Preckeler wurde in Münster geboren. An der dortigen Musikhochschule studierte sie – zunächst noch als Jungstudentin – klassischen Gesang, ehe sie ein Tanz-, Gesang- und Schauspielstudium an der Folkwang Universität der Künste aufnahm. Bereits vor ihrem Studium war sie 2009 an den Städtischen Bühnen Münster als Barbarina in »Le nozze di Figaro« zu sehen, später spielte sie am Theater im Rathaus Essen in »Ein Mann geht durch die Wand«, am Musiktheater im Revier Gelsenkirchen war sie als Jennifer in »Die Hexen von Eastwick« zu sehen. 2011 gewann sie beim Bundeswettbewerb Gesang den Förderpreis der Charlotte-Hamel-Stiftung in der Kategorie Musical, 2013 den 2. Preis beim »Jugend kulturell Förderpreis 2013« der Hypovereinsbank. Nach ihrem erfolgreichen Studienabschluss 2014 verkörperte sie diverse Hauptrollen, u.a. Maria in »West Side Story«, Mina in »Dracula« oder Sally Bowles in »Cabaret«. In der Musikalischen Komödie Leipzig ist sie zur Zeit als Lotte Lenya in »LoveMusik« zu erleben. An den Landesbühnen Sachsen spielt sie die Martha in »Company« und in der deutschsprachigen Erstaufführung von »Das Licht auf der Piazza« die Rolle der Clara Johnson.

Aktuelle Produktionen