Dez
Di
, 27
19:30
Special
Zugabe!

KOMPLIMENT AN KÜNNEKE

Ein Abend mit Auszügen aus Operette, Lied und Filmmusik
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
Es war sein Segen und Fluch zugleich: Der Vetter aus Dingsda bescherte Eduard Künneke den Durchbruch als Operettenkomponist, ließ gleichzeitig aber all seine anderen Werke in Vergessenheit geraten. Kaum einem klingen heute noch Melodien aus Operetten wie Herz über Bord, Glückliche Reise oder Die lockende Flamme in den Ohren, ganz zu schweigen von zahlreichen Liederzyklen und Filmschlagern, die das Œuvre des Komponisten bereichern. Höchste Zeit, dem Abhilfe zu schaffen! Als Ergänzung zu unserer Produktion Der Vetter aus Dingsda laden wir Sie ein zu einem Kompliment an Künneke. Spüren Sie gemeinsam mit Solist*innen der Staatsoperette den Liedern und Operetten Eduard Künnekes nach und, wer weiß, vielleicht entdecken Sie sogar den einen oder anderen – persönlichen – Hit.
Besetzung
Besetzung
Akkordeon
Wladimir Artimowitsch