Dez
Sa
, 09
18:00
Tanz
Uraufführung

Alice im Wunderland

Ballettabend von Radek Stopka | frei nach Lewis Carrolls Kinderbuchklassikern | Alice's Adventures in Wonderland und Through the Looking Glass | Musik von Sven Helbig
ca. 2 Std. 15 Min. (inkl. 25 Min. Pause)
ab 6 Jahre
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
AUSVERKAUFT - eventuell Restkarten
i
Zur Zeit gibt es online keine Karten.
Durch Stornierungen könnten kurzfristig Karten zur Verfügung stehen. Bitte versuchen Sie es später nochmal oder sprechen Sie mit uns unter +49 0351 32042-222 (Di bis Fr 12 - 18 Uhr).
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
13,50 € - 39,00 €
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
AUSVERKAUFT - eventuell Restkarten
i
Zur Zeit gibt es online keine Karten.
Durch Stornierungen könnten kurzfristig Karten zur Verfügung stehen. Bitte versuchen Sie es später nochmal oder sprechen Sie mit uns unter +49 0351 32042-222 (Di bis Fr 12 - 18 Uhr).
2. Dezember 2023
Alice, das mutige kleine Mädchen aus dem viktorianischen England, das neugierig einem weißen Kaninchen mit Taschenuhr und Westentasche in seinen Bau folgt und tief unter die Erde gefallen mal winzig klein und mal riesengroß allerlei paradoxe Abenteuer besteht, zählt zu den meistgeliebten Kinderbuchheldinnen aller Zeiten. Seit 1865, als Lewis Carrolls Klassiker Alice im Wunderland erstmals in Buchform erschien, beschäftigen ihre bizarren Erlebnisse im Wunderland und Jenseits des Spiegels – so der Titel des zweiten Alice-Buchs – die Fantasie von Kindern wie Erwachsenen. Dabei erfindet jede Generation ihre Begegnungen mit der Grinsekatze, dem verrückten Hutmacher, der Herzkönigin und den vielen anderen auf einzigartige Weise neu.

Lassen Sie sich von Ballettdirektor Radek Stopka und seinem fantasievollen Tanzmärchen für die ganze Familie auf den Spuren heißgeliebter Figuren ins Wunderland entführen! Die Musik dazu liefert der Dresdner Komponist Sven Helbig: Sinnlich kraftvolle Akkordfolgen wirken hypnotisch wie die geheimnisvolle Raupe mit ihrer Wasserpfeife; vorwärtsdrängende Rhythmen treiben Alice immer tiefer in ihre Geschichte hinein und uns im Publikum mit ihr.
Besetzung
Team
Musiklische Leitung
Choreographie und Regie
Bühne, Licht & Video Design
Kostüme
Dramaturgie
Mark Schachtsiek, Valeska Stern
Besetzung
Alice
Melania Mazzaferro
Alice' Mutter | Froschmutter
Alice' Vater
Weißes Kaninchen
Eliton Da Silva de Barros
Blaue Raupe | Chemielehrer
Christian Vitiello
Grinsekatze
Dominica Herrero Gimeno
Zwiddeldum und Zwiddeldei
Felix Roßberg, Philip Lehmann („The Saxonz“)
Verrückter Hutmacher
Sergiy Tonevitskyy
Herzkönigin | Mathematiklehrerin
Vladislav Vlasov
Weiße Königin
Nina Kemptner
Ballett der Staatsoperette Dresden
Orchester der Staatsoperette Dresden
Bühnenmusik
Studierende der Hochschule für Musik Dresden: Heinrich Eißmann, Nicolas Langkabel, Samuel Dietze
Kinderballett Dresden