Unsere neue Spielzeit
WIR ENTFACHEN MAGIE!
Das Spielzeitbuch für 2022/23 ist da
„Wir entfachen Magie!“ – unter diesem Motto, einem Zitat aus der Premiere des Pop-Musicals „Pippin“, laden wir ab 3. September zur neuen Spielzeit ein. Mit fünf Premieren, elf Wiederaufnahmen – darunter „Casanova“, „My Fair Lady“ oder
„Blondinen bevorzugt!“, vier Konzerten sowie vielen flankierenden Formaten feiern wir unser 75-jähriges Bestehen.

Hier können Sie in unserem Spielzeitbuch blättern sich über alle Premieren und Vorhaben der Saison 2022/23 informieren.

Der Vorverkauf hat bereits begonnen!
Heute zum letzten mal
Ein Konzert aus der Reihe „Ein Lied geht um die Welt“
Unter der Musikalischen Leitung von Chefdirigent Johannes Pell entführen wir Sie musikalisch in südliche Gefilde und locken Sie nach Italien, Frankreich und Spanien. Auf dem Programm steht neben spanischer Zarzuela u.a. Musik von Jacques Offenbach, Georges Bizet und Giacomo Puccini.

Konzert: 5. Juli | 19.30 Uhr
talk zu später stunde
SOMMER IN SICHT
„Late Night Mitte“ – die beliebte Talkshow im Kranfoyer weckt Urlaubsgefühle
Moderator Toni Burghard Friedrich hat sich für seine letzte Talkshow dieser Spielzeit Solist*innen aus unserer „Casanova“-Produktion auf die Couch geladen. Neben Matthias Störmer alias Casanova und Maria Perlt-Gärtner, die als Laura im Stück zu erleben ist, erwartet er auch Peter Lewys Preston – den deutschlandweit gefragten Musicaldarsteller und TV-Schauspieler (u. a. „Sturm der Liebe“, „Taunuskrimi“).
Thematisch wird sich, passend zur anstehenden Sommerpause, alles ums Reisen, das Kennenlernen von Neuem und neuen Menschen und Fernweh ranken. Auch musikalisch geht es durch die Welt – mit Operetten- und Musicalklängen sowie Italo-Hits. Friedrichs Special Guest entführt die Gäste der spätabendlichen Runde zudem nach Spanien: Dominica Herrero Gimeno, unsere Solotänzerin mit vielen Talenten, wird eine spanische Volksweise singen.

9. Juli | 22.30 Uhr | Kranfoyer
Karten für 12 € und 15 € inkl. eines Getränks

UNSER SPEZIAL-ANGEBOT
Für 35 € erhalten Sie eine Karte für „Casanova“ am 9. Juli und freien Eintritt zur „Late Night Mitte“ – inklusive zweier Getränke. Dieses Angebot buchen Sie bitte hier per E-Mail.
zum letzten Mal
Oper von Wolfgang Amadeus Mozart
Nach 14 Jahren verabschieden wir uns von Axel Köhlers märchenhafter Inszenierung der „Zauberflöte“.
Begleiten Sie ein letztes Mal Prinz Tamino – unterstützt von einer magischen Flöte und dem dauerplappernden Vogelfänger Papageno – auf seiner abenteuerlichen Reise durch Feuer und Wasser, an deren Ende er mit Liebe und Weisheit belohnt wird.

14. Juli | 19.30 Uhr

Kinder und Schüler*innen bis 18 Jahre zahlen nur 7 €.
Operette von Eduard Künneke
Julia träumt davon, ihren geliebten Vetter Roderich zu heiraten. Ihr Vormund Onkel Josse will sie jedoch mit seinem Neffen August Kuhbrot verkuppeln. Aber allein schon der Name „Kuhbrot” schreckt Julia ab.

6. bis 8. Juli