Nachbarschaftsfest in der Staatsoperette mit:

Zzaun! - Das Nachbarschaftsmusical

Am 25. Mai feiern wird den Tag der Nachbarn

Am 25. Mai findet in ganz Deutschland der Tag der Nachbarn statt. Und ausgerechnet an diesem Tag steht in der Staatsoperette »Zzaun! – Das Nachbarschaftsmusical« auf dem Spielplan. Dazu möchten wir auch unsere Nachbarn rund ums Kraftwerk ganz herzlich einladen.
Freuen Sie sich ab 19.30 Uhr auf einen unterhaltsamen Theaterabend, bei dem auf sehr witzige Art und Weise ein Nachbarschaftsstreit aufs Korn genommen wird.
Aber auch schon vorher sind Sie herzlich auf dem Kraftwerksgelände willkommen. Ab 17 Uhr gibt es in der Theatergasse Live-Musik und die Gastronomen bieten Kaffee, Kuchen, Snacks und Getränke, wie beispielsweise die Zankapfel- und Nachbarschaftsbowle.
Auch nach der Vorstellung wird es noch Gelegenheit geben, ins Gespräch zu kommen und zu feiern: beim lustigen Nachbarschafts-Würfelspiel oder bei der Party mit Live-Musik im T1 Bistro & Café

Karten für den 25. Mai um 19.30 Uhr

SO spannend

Die Premieren der kommenden Spielzeit

2018/19 bringt auch ein Wiedersehen mit Eliza Doolittle

Gleich die erste Premiere der neuen Saison verspricht ein besonderer Abend zu werden - nämlich ein Doppelabend: Freuen Sie sich auf »Die schöne Galathée« und Puccinis komische Oper »Gianni Schicchi« (Premiere: 27.10.18).
Ein Wiedersehen mit »My Fair Lady« wird es im Januar geben (Premiere: 26.1.19).
Für April 2019 steht die zweite Musical-Uraufführung im neuen Haus an: »Der Mann mit dem Lachen«, eine Adaption des  historischen Romans »L’homme qui rit« von Victor Hugo (Premiere: 27.4.19).
In Kurt Weills Broadway-Musical »Ein Hauch von Venus« wird durch einen Spaß versehentlich eine 3000 Jahre alte Statue zum Leben erweckt, die allerlei Verwirrungen stiftet (Premiere: 22.6.19).
  

Virtuelle Entdeckertour

Die Staatsoperette im 360°-Rundgang

Suchen Sie sich Ihren Lieblingsplatz aus.

Wenn Sie vor Ihrem Besuch in der Staatsoperette wissen wollen, wie Sie im Rang oder Hochparkett sitzen und wie sich von dort aus der Blick auf die Bühne gestaltet, können Sie jetzt auf virtuelle Entdeckertour gehen. Wir bringen Sie direkt vom Sofa ins Theater, denn der neue 360°-Rundgang ermöglicht Ihnen direkte Einblicke – auch in den Orchestergraben und hinter die Bühne.

Bürgerumfrage

»Orte des Miteinanders«

Dresden bewirbt sich um den Titel Kulturhauptstadt Europas 2025.
Das Kulturhauptstadtbüro lädt Sie ein, sich daran zu beteiligen.

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.dresden.de/kulturhauptstadt