Ulli Kremer

Kostümbildnerin
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
Die Modedesignerin Ulli Kremer leitete bis 1986 die Kostümabteilung des Theaters Trier. Parallel hierzu gründete sie ihr eigenes, bundesweit erfolgreiches Atelier für Entwürfe und Fertigung von Theater-, Bühnen- und Werbekostümen. Inzwischen arbeitet sie als selbstständige Kostümbildnerin an Theatern und Opernhäusern in Augsburg, Baden-Baden, Dortmund, Duisburg, Esslingen, Freiburg, Gelsenkirchen, Innsbruck, Kaiserslautern, Köln, Luzern, Magdeburg, Salzburg, Trier, in Luxemburg (Théâtre National du Luxembourg, Théâtre des Capucins) und im Zeltpalast Merzig. Zuletzt entwarf Ulli Kremer die Kostüme für die Opern »Eugen Onegin« (Wuppertaler Bühnen), »Rigoletto« (Schenkenberg / Schweiz) und »Zar und Zimmermann« (Theater Nordhausen) sowie für die Musicals »Der Medicus« (Fulda), »Big Fish« (Bayerische Theaterakademie August Everding, München) und »Doctor Dolittle« (Salzburger Landestheater). Zukünftige Projekte: »La Cage aux Folles« (Pforzheim), »Over the Rainbow« (Théâtre National du Luxembourg), »Die Entführung aus dem Serail« (Zeltpalast Merzig), »Cinderella« (Bayerische Theaterakademie August Everding, München) und »Madama Butterfly« (Odessa).

Aktuelle Produktionen