Ralf Lukas

Bariton
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
Ralf Lukas studierte an der Hochschule der Künste Berlin und arbeitete mit Dietrich Fischer-Dieskau, Aribert Reimann und Hans Hotter. Zu seinem breiten Repertoire gehören u. a. Don Alfonso (»Così fan tutte«), Kurwenal (»Tristan und Isolde«), Hans Sachs (»Die Meistersinger von Nürnberg«), Wotan und Wanderer (»Der Ring des Nibelungen«), Amfortas (»Parsifal«), die Titelrollen in »Der fliegenden Holländer« und »Wozzeck«, Barak (»Die Frau ohne Schatten«) sowie Dr. Schön / Jack the Ripper (»Lulu«), die er in Berlin, Darmstadt, Köln, München, Wiesbaden, Paris, Rom, Valencia, Helsinki, Kopenhagen, Riga, Macau und Tokio verkörperte. Bei den Bayreuther Festspielen war er 2006 bis 2012 regelmäßig zu hören. Er arbeitet mit Dirigenten wie Claudio Abbado, Riccardo Chailly, Colin Davis, Michael Gielen, Philippe Jordan, Lorin Maazel, Kurt Masur, Zubin Mehta, Roger Norrington, Seiji Ozawa, Kyrill Petrenko, Esa-Pekka Salonen und Christian Thielemann zusammen. Ralf Lukas gastiert weltweit als gefragter Konzertsänger und wirkte bei diversen CD-, Funk- und Fernsehaufnahmen mit.

Aktuelle Produktionen