Johanna Spantzel

Sopran
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
Johanna Spantzel, in Jena geboren, absolvierte ihr Musicalstudium an der Universität der Künste in Berlin. Sie erhielt zahlreiche Preise bei diversen Wettbewerben, u. a. den ersten Förderpreis im Juniorwettbewerb des Bundeswettbewerbs Gesang in der Sparte Musical / Chanson, den Preis des Deutschen Bühnenvereins für die beste Darstellung einer Musicalszene, den Preis der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch sowie den 2. Preis bei M.U.T. –Erster Österreichischer Wettbewerb für Musikalisches Unterhaltungstheater. Johanna Spantzel tritt deutschlandweit als Solistin bei diversen Galakonzerten auf, gastierte im Rahmen des Kurt Weill Fests in „One Touch of Venus“ am Anhaltischen Theater Dessau, in „Mein Avatar und ich“ sowie dem Operettenprogramm „Ein Herz sucht einen Parkplatz“ an der Neuköllner Oper, als Lisa in „Dirty Dancing“ am Metronom Theater in Oberhausen, in „Hinterm Horizont“ am Theater am Potsdamer Platz sowie als Lois Lane / Bianca in „Kiss me, Kate“ am Theater Magdeburg.

Aktuelle Produktionen