Holger Steinert

Bass
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
http://www.staatsoperette.de Staatsoperette Dresden Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
Holger Steinert wurde in Freiberg geboren und wuchs in Dresden auf. Sein Vater, selbst Sänger, führte ihn früh an die Musik heran und im Alter von 10 Jahren begann er mit dem Waldhornspiel an der Bezirksmusikschule Dresden, woran sich der Besuch der Spezialschule für Musik und ein Studium im Fach Horn an der Musikhochschule Dresden bei L. Böhmanschloss. Im dritten Studienjahr war er als Orchestersubstitut in der Staatsoperette Dresden tätig und ein Jahr später wurde er als 2. Hornist der Staatskapelle Dresden engagiert. 1995 musste er den Beruf des Hornisten aus gesundheitlichen Gründen aufgeben. Nach mehrmonatigem Gesangsunterricht bestander ein Vorsingen an der Semperoper und wurde Mitglied des Staatsopernchores Dresden und absolvierte ein berufsbegleitendes Gesangsstudium an der Hochschule für Musik Dresden bei J. Hartfiel. Seit seinem Engagement an der Semperoper wird er regelmäßig mit chorsolistischen Aufgaben bis hin zu kleinen Fachpartien betraut, z. B. dem 2. Gefangenen in „Fidelio“ oder dem Crieur in „La Juive“. Er singt weiterhin in mehreren A-cappella-Ensembles und auch solistisch im Konzert- und Opernbereich.

Aktuelle Produktionen