Junge Operette

Saison 21 | 22
Liebe Kulturvermittler*innen, liebe Kinder und Jugendliche,

nach der aktuellen Corona-Notfallverordnung des Freistaates Sachsen müssen bis einschließlich 12. Dezember alle Kultureinrichtungen schließen und damit müssen auch alle Präsenzveranstaltungen der Jungen Operette vorerst entfallen. Aber dennoch möchten wir auch in dieser Zeit für Sie und euch da sein. Deshalb verlagern wir das Theatererlebnis in den digitalen Raum. Neben dem Kinderchor probt auch der Jugendclub „Klangraum“ digital und forscht an den Themen „Hoffnung, Wünsche, Träume“. Ein Einstieg in das Performance-Projekt ist noch bis Mitte Januar möglich.

Aber auch für zu Hause haben wir uns wieder die eine oder andere Überraschung für euch ausgedacht. Neben unseren „Lernlektionen“, welche alles Wissenswerte über das Orchester, das Ballett, die Berufe am Theater und die unterschiedlichen Formen des Musiktheaters für euch bereithalten und sich auch ideal als Home-Schooling-Material für den Unterricht eignen, präsentieren wir euch das digitale Spielprojekt „WE ARE THE NATION“ vom letztjährigen Jugendclub auf unserem Instagram Kanal @junge_operette. In der Adventszeit erwarten euch dort noch einige Grußbotschaften aus unserem Kinderchor.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen und euch allen beste Gesundheit und viel Spaß am Ausprobieren und Mitmachen.


Marie-Claire Nickel
Musiktheaterpädagogin