LATE NIGHT MITTE – DIGITAL

Die Staatsoperetten-Talkshow – wie geplant und doch ganz anders
Moderator Toni Friedrich nimmt Ensemble und Stücke der Staatsoperette Dresden unkonventionell unter die Lupe und prüft sie auf Broadway-Tauglichkeit. Es wird gesungen, gespielt und getanzt. Ganz nebenbei blicken Sie hinter die Kulissen des Theaters und in das Leben unserer Stars und Sternchen und kommen dabei auch noch ins Gespräch. Einfach einmalig – einfach Late Night Mitte!

Late Night Mitte Digital
ab 19. Dezember, 12.00 Uhr online verfügbar

Die Bühne des Hauses verwandelt sich in ein weihnachtlich funkelndes Talkstudio mit allem Drum und Dran – inklusive eines echten fliegenden Engels. Thematisch wird sich alles rund um Märchen und die aktuelle Musical-Produktion „Cinderella” ranken. Deshalb hat Toni Friedrich das Prinzenpaar mit Cinderella Laila Salome Fischer und Prinz Gero Wendorff auf sein Talksofa gebeten. Die drei werden über die Inszenierung, ihre Rollen aber auch über Weihnachtstraditionen plaudern. Dazu erklingt weihnachtliche Musik mit den Blechbläsern des Hauses, bei der auch gern – auf der heimischen Couch – mitgesungen werden kann. Und natürlich werden Laila Salome Fischer und Gero Wendorff die schönsten Songs aus „Cinderella” präsentieren, am Klavier begleitet von Eve-Riina Rannik.

Late Night Mitte - Digital #3

Autoren (Cinderella)

Musik von RICHARD RODGERS | Gesangstexte von OSCAR HAMMERSTEIN II | Neues Buch von DOUGLAS CARTER BEANE | Originalbuch von OSCAR HAMMERSTEIN II | Deutsche Fassung von JENS LUCKWALDT

Aufführungsrechte
CONCORD THEATRICALS GMBH

Late Night Mitte - Digital #3 Teaser


Late Night Mitte - Digital #2


Late Night Mitte - Digital #1