Gastsolisten - Damen
Lilli Wünscher

Lilli Wünscher

Die aus Vorpommern stammende Sopranistin Lilli Wünscher studierte Gesang an den Musikhochschulen in Lübeck und Hannover (Carol Richardson-Smith). Meisterklassen besuchte sie u. a. bei Mirella Freni, Anna Tomowa-Sintow, Marlis Petersen, Edith Wiens, Klesie Kelly und Aribert Reimann. Daneben arbeitet sie regelmäßig mit Helen Donath zusammen. Engagements führten Lilli Wünscher an das Stadttheater Bremerhaven (2010 – 2012) sowie an die Musikalische Komödie in Leipzig (seit 2013/14). Zu ihrem breiten Repertoire zählen u. a. Fiordiligi (»Così fan tutte«), Gräfin (»Le nozze di Figaro«), Pamina und Erste Dame (»Die Zauberflöte«), Micaëla (»Carmen«), Agathe (»Der Freischütz«), Frau Fluth (»Die lustigen Weiber von Windsor«), Hanna Glawari (»Die lustige Witwe«), Sylva Varescu (»Die Csárdásfürstin«), Ottilie (»Im Weißen Rössl«) oder Patricia (»Crazy for you«). 2017 wird sie u. a. die Titelrolle der Operette »Nofretete« von Abraham singen. Gastspiele führen sie an die Opernhäuser in Hannover, Magdeburg, Okanagan (Kanada), Skopje (Mazedonien) und zum Opernfestival Gut Immling.


Drucken Weiterempfehlen

Wir danken unseren Partnern