Gastsolisten - Damen
Elke Kottmair
Elke Kottmair
Elke Kottmair

Elke Kottmair

Die gebürtige Augsburgerin Elke Kottmair studierte an den Hochschulen für Musik Würzburg und Rostock und schloss ihr Studium 1999 mit dem Meisterklassendiplom ab. Gastverträge führten sie an verschiedene Bühnen in Augsburg, Berlin, Frankfurt, München, Rostock, an das Staatstheater Cottbus und die Oper Halle (dort u. a. als Emmy in »Der Vampyr« und Daisy in »Ball im Savoy«). Von 2004 bis 2016 zählte die Sopranistin zum Solistenensemble der Staatsoperette Dresden, wo sie in über 40 Partien auf der Bühne stand (u. a. Erste Dame in »Die Zauberflöte«, Hanna Glawari in »Die lustige Witwe« und die Titelrollen in »Hello, Dolly!«, »Giuditta«, »Die schöne Helena«, »Kiss me, Kate« und »Die Großherzogin von Gerolstein«). Rundfunkproduktionen mit dem WDR, NDR, MDR, BR Klassik sowie CD-Aufnahmen stellen ein weiteres Aufgabenfeld dar. Ihre rege Konzerttätigkeit führt sie durch Europa, Asien und die USA, zudem konzipiert und schreibt sie eigene Stücke für ihre Auftritte als Musikkabarettistin. Elke Kottmair ist Preisträgerin des Bundeswettbewerbs Gesang und des Internationalen Robert-Stolz-Wettbewerbs.

www.elke-kottmair.com


Drucken Weiterempfehlen

Wir danken unseren Partnern