Extras
Metropole des Vergnügens

Metropole des Vergnügens

Musikalische Matinee zur Buchpremiere

Beschreibung

Autor Andreas Schwarze stellt sein Buch »Metrolpole des Vergnügens« vor, in dem er eine Zeitreise in die Geschichte der Staatsoperette Dresden und ihrer legendären Vorgängertheater von 1844 bis heute unternimmt. Mit heiteren, spannenden und bewegenden Auszügen macht er neugierig auf das Buch und die faszinierende Entwicklung der beliebten Volkstheater sowie die Schicksale der Menschen vor, auf und hinter der Bühne.
Musikalisch unterstützt wird er von Solisten und dem Orchester der Staatsoperette unter der Leitung von Chefdirigent Andreas Schüller.

Karten: 10 €



Noch keine Bewertungen.

bewertete am 19.3.2017, 19:16

Wir danken unseren Partnern

Drucken Weiterempfehlen

Wir danken unseren Partnern