Extras
LOVEMUSIK

LOVEMUSIK

Gastspiel der Musikalischen Komödie im Rahmen des 10. Sächsischen Theatertreffens 2018

Beschreibung

»LoveMusik« erzählt die Geschichte einer außergewöhnlichen Liebe. Im Berlin der goldenen Zwanzigerjahre lernen sich der junge Komponist Kurt Weill und Lotte Lenya, eine Wiener Schauspielerin und Sängerin aus einfachen Verhältnissen, kennen und lieben.

Das Broadway-Musical von Alfred Uhry basiert auf dem Briefwechsel des Paares, der 1997 unter dem Titel »Speak Low (When You Speak Love)« von Lys Symonette als Buch herausgegeben wurde. Die Musik setzt sich aus einer Auswahl aus Kurt Weills Œuvre zusammen, darunter Auszüge aus seinen Bühnenwerken sowie bekannte Songs wie »Speak Low« und »September Song«.



Wir danken unseren Partnern

Drucken Weiterempfehlen

Wir danken unseren Partnern